Spargel

Wie Du vielleicht weißt, wird Spargel auch als “das königliche Gemüse” bezeichnet. Der genaue Grund dafür ist unklar, aber man kann sich gut vorstellen, warum das so ist: Der Anbau und die Pflege sind sehr schwierig und Spargel kommt in der Natur nur recht selten vor. Außerdem werden dem Spargel viele gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt, zum Beispiel gegen Gallen- und Leberleiden oder Diabetes.
Auch, wenn nicht ganz klar ist, woher der Ausdruckt kommt – auf unser königliches Gemüse sind wir aus all den genannten Gründen besonders stolz.

Saison

Von April bis Juni bekommst Du bei uns erntefrischen Spargel.

Anbau

Dass unser Spargel besonders natürlich gedeiht, liegt am schonenden Anbau. Durch die Nutzung von Planen vermeiden wir eine zusätzliche Behandlung der Pflanzen, da die Planen verhindern, dass Schädlinge in den Spargeldamm eindringen können. Außerdem wird der Damm auf diese Weise warm und feucht gehalten – optimale Bedingungen für die zarten Spargelpflanzen.